About Ostfunk Records

Das "Funk" ist Ostfunk steht für das große Sendungsbewusstsein des Labels, das Berlin und die ganze Region in den letzen Jahren für sich gewonnen hat. Die Ostfunk Birthday Parties zeichnen sich durch ihre langen, qualitativ hochwertigen Line Ups aus, in denen die Creme de la Creme des Berliner Undergrounds mitwirkt, neben den vielen hauseigenen Ostfunk Künstlern verfügt Ostfunk über ein riesiges Netzwerk zu befreundeten Labels und Artists, mit denen Ostfunk gemeinsam daran wirkt, einen wahrnehmbaren musikalischen Berlin Style zu definieren und zu feiern.

Ostfunk als Records Label beginnt 2012 mit vielen neuen Artists eine neue Ära und geht damit den nächsten Schritt. Neben etablierten Größen wie Daniel Boon, Oli Tatsch, Match Hoffman, Kanzler & Wischnewski sowie JayBase fördert und veröffentlicht Ostfunk nun die Künstler der nächsten Generation: Ben Böhmer, Tinush, Wolfgang Lohr.

Ostfunk ist seit 2003 eine treibende Kraft für Techno, House, Electro und Minimal der neuen Generation in Berlin. Dank seines erfolgreichen Labels Ostfunk Records, dank eines riesigen Künstlerpools, vieler Veranstaltungen der Macher und Ostfunk Aktivisten und seiner beständig gewachsenen Fanbase, ist Ostfunk inzwischen die erste Adresse für neuen Berliner Partysound und besonders ausgelassenen Berliner Feier-Style.

Mit der federführenden Mitwirkung an Berlins größtem Rave, dem Berlin Summer Rave (22000 Besucher), zahlreicher Releases und Auftritte der Ostfunk Künstler ist das Label inzwischen bundesweit bekannt, durch Gastauftritte der Ostfunk Stars im europäischen Ausland und in New York ist man inzwischen sogar international auf Ostfunk aufmerksam geworden.